Für die meisten Musiker sind alte italienische Violinen, Bratschen und Celli das klangliche und ästhetische Ideal.

Deshalb findet Jürgen Manthey seine Inspiration ausschließlich bei den alten Meistern. Unter Verwendung von hochwertigen Hölzern und selbst hergestellten Öllacken, entstehen so in reiner Handarbeit Kopien und Nachbauten alter Modelle:

Violinen nach Stradivari und Guarneri del Gesù,
Bratschen nach Maggini und Stradivari
Violoncelli nach M. Gofriller und G.B. Rogeri.

Das Ergebnis sind Instrumente, die sowohl klanglich als auch vom Aussehen den Vorbildern sehr nahe kommen.

Als erfahrener Geiger und Bratscher richtet er jedes Instrument spieltechnisch und klanglich so ein, dass es dem Musiker ein zuverlässiger und inspirierender Partner ist.


Die Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern